Neueste Beiträge

Themen meines Blogs

Über diesen Blog

Ditchling-Museum.com will re-open on the internet. Work on our major capital project is well underway and I'll soon post my first articles. For further information go to the main page.

We are delighted to inform all our supporters that Ditchling-Museum.com has been successful in the Stage to have a nice writer concept. For further information sign up for our monthly newsletter. But I have to admit, as I'm a native German, I'll write all my posts in German for now.

Online-Dating: Eine Möglichkeit zur sexuellen Erfüllung?

bdsm-1973280_640

Fast jeder Dritte findet heute die große Liebe im Internet. Immerhin bieten Online-Dating-Plattformen viele Möglichkeiten Gleichgesinnte kennen- und liebenzulernen. Doch nicht immer ist das Online-Dating die richtige Lösung auf der Suche nach dem perfekten Partner fürs Leben, sondern in manchen Fällen können Sie sich durch verschiedene Menschen in Internet auch sexuelle Bedürfnisse erfüllen. Ob Sie über das Internet wirklich einen Partner finden, der neuen Schwung ins Bett bringt, erfahren Sie hier.

Aufgepasst bei der Suche im Internet

Die meisten Menschen erhoffen sich aus dem Internet den richtigen Partner zu finden, welcher einen ein Leben lang begleiten. Doch immer mehr User suchen nicht nur die große Liebe, sondern einfach etwas Spaß. Single zu sein kann viele Vorteile haben, doch das eigene Sexleben bleibt dabei meist auf der Strecke. Deswegen wird im Internet nach einem Partner/einer Partnerin gesucht, die auf nichts Festes aus ist und einfach nur Spaß haben will. Es gibt heute genau für solche Leute spezielle Plattformen, die alleine für Singles gedacht sind, die etwas Spaß im Bett suchen (Joyclub). Jedoch sollten Sie immer vorsichtig sein. Genauso wie beim „normalen“ Online-Dating wissen Sie nie, wer genau dahintersteckt. Viele Leute melden sich einfach zum Spaß auf solchen Plattformen an und verfolgen keine konkreten Ziele. Das bedeutet, manchmal reden Sie tagelang mit jemanden und wollen sich treffen, doch derjenige antwortet plötzlich nicht mehr. Ein weiteres Problem kann sein, dass falsche Angaben gemacht werden. Zum Beispiel werden Bilder von fremden Personen ins Netz gestellt, wobei behauptet wird, dass man dies selbst ist. Vor einem Treffen ist es deshalb zu empfehlen, dass Sie Bilder austauschen oder auch Telefonieren. Nur so gehen Sie sicher, dass es sich wirklich um die Person auf dem Bild handeln. Darüber hinaus ist zu empfehlen, dass das erste Treffen am besten an einem belebten und öffentlichen Ort stattfindet, denn so haben Sie noch mehr Sicherheiten. Nach Hause ins Bett können Sie immer noch schnell, wenn Sie einander gefallen.

Das Fazit

Sicherlich können Sie sich verschiedene sexuelle Wünsche durch das Online-Dating erfüllen. Besonders, weil es zahlreiche Seiten gibt, welche alleine auf eine Art sexuelle Kontakte und Praktik spezialisiert sind, sodass Sie direkt Menschen finden, die auch daran Freude haben. Jedoch sollten Sie immer vorsichtig sein, denn im Internet gibt es auch viele Fake-Profile oder Leute, die sich damit einen Spaß machen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie die gesamte Situation langsam angehen und die Person erst näher kennenlernen. Nur so können Sie sich komplett sexuell fallen lassen und prickelnde Stunden erleben.